PCB- und Asbest-Belastung der Physikalischen Institute

Im Gebäude wurden neue Messungen durchgeführt, nachdem bereits einige Sanierungsmaßnahhmen in den letzten Semestern stattgefunden haben. Die Ergebnisse sind besser als früher, aber noch immer sehr schlecht. Bei den jüngsten Untersuchungen hat sich herausgestellt, dass ein Grund dafür ist, dass bei den Sanierungsmaßnahmen bestimmte Quellen übersehen wurden. Zudem verzögern sich weitere, bereits seit Langem geplante Sanierungsmaßnahmen immer noch. Gleichzeitig wird weiter nach zusätzlichen Asbest-Quellen gesucht.

Die jüngsten Untersuchungsergebnisse findet ihr ausgehängt am FS-Brett im Foyer.

Sprecht uns an für mehr Infos, den aktuellen Stand oder wenn ihr euch einbringen wollt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.