Erstsemesterprogramm Wintersemester 21/22

Hybrid-Infoveranstaltung für Erstsemester, die an diesem Programm nicht teilgenommen haben


Kurzinfo zum Orientierungsprogramm

  • Termine: Mi., 22.9., Mo., 4.10., Di., 5.10. Die Termine sind nicht Alternativtermine, sondern es gibt verschiedenes Programm und es ist so gedacht, dass alle immer kommen. Dennoch ist es natürlich möglich, zu einzelnen Terminen zu kommen, wenn man an den anderen nicht kann.
  • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
  • Treffen jeweils in Hörsaal II der Physik. (Für Nachzügler*innen wird dort eie Telefonnummer aushängen.) Das Programm ist ganztägig und ausschließlich in Präsenz. Zu Semesterbeginn findet eine kurze Online-Info statt für Menschen, die an den Orientierungstagen nicht können. Weitere Infos dazu folgen. Bei Fragen ist die Fachschaft auch jederzeit erreichbar unter fs-physik@uni-koeln.de
  • Maskenpflicht und 3G-Regelung: In Innenräumen herrscht Maskenpflicht. Menschen, die nicht vollständig gegen Corona immunisiert sind, müssen sich vor der Teilnahme am Programm testen lassen. Der Test sollte nicht älter als 48h sein. Eine gibt eine kostenlose Testmöglichkeit direkt an der Uni.

Liebe Erstsemester*innen,

ergänzend zum Vorkurs der Fachgruppe bieten wir (die Fachschaft, Studis, die schon länger Physik studieren) ein Programm für alle an, die neu mit einem Physikstudium in Köln beginnen (Aufgrund der COVID-19-Situation ist eine Anmeldung für den Vorkurs erforderlich, siehe Kurs-Webseite.)
Gemeinsam wollen wir die Uni, die Physik und die Stadt kennen lernen, feiern, Fragen und Schwierigkeiten thematisieren, besprechen, wie man sinnvoll ans Studium ran geht etc.

Die Teilnahme am gesamten Erstsemester-Programm ist selbstverständlich nicht verpfichtend, aber allen, die ein Bachelor- oder Lehramtsstudium in Physik beginnen, dringend zu empfehlen.

Was erwartet euch?

Im Vorkurs wird der Schulstoff in Mathe und Physik wiederholt und ein bisschen ausgebaut. Außerdem lernt ihr kennen, wie der Vorlesungs- und Übungsbetrieb an der Uni funktioniert.

Bei der Orientierungseinheit, die wir in Zusammenarbeit mit der Fachgruppe gestalten, erwartet euch eine bunte Mischung von Frühstück über Infos zur Studienplanung und Führung durch die verschiedenen physikalischen Institute, Kennenlernen von Uni und Stadt sowie Kneipenabend.

Termine

Mo., 13.09. – Di., 05.10. täglich

Im Detail:

  • Mo., 13.09. bis Di., 21.09.: Vorkurs: jeweils 11:00-12:30 Uhr mit Übungen am Nachmittag
  • Mi., 22.09.: Orientierungseinheit: ab 11 Uhr ganztägig, Start in Hörsaal II (inklusive Abendprogramm)
  • Mo., 23.09. bis Fr., 01.10.: Fortsetzung des Vorkurses: jeweils 11:00-12:30 Uhr mit Übungen am Nachmittag
  • Mo., 04.10 : Fortsetzung der Orientierungseinheit: ab 11 Uhr ganztägig, Start in Hörsaal II (inklusive Abendprogramm)
  • Di., 05.10 : Fortsetzung der Orientierungseinheit: ab 11 Uhr ganztägig, Start in Hörsaal II (inklusive Abendprogramm)

Sonderinformation für alle BAföG-Empfänger*innen: Jetzt Widerspruch gegen letzten Bescheid einlegen!

Hallo zusammen,
Ausgestaltung und Höhe des BAföGs sind seit seiner Existenz massiv umstritten. Vor Kurzem nun hat das Bundesverwaltungsgericht geurteilt, dass das BAföG deutlich zu niedrig ist. Es hat das Verfassungsgericht angerufen, damit dies sogar die Verfassungswidrigkeit des BAföG feststellen soll.
Angesichts dessen ist in Kürze mit einer deutlichen BAföG-Erhöhung zu rechnen. Da das BAföG jetzt schon zu niedrig ist, ist davon auszugehen, dass dann alle, die jetzt schon Widerspruch einlegen, rückwirkend eine Erhöhung bekommen. Mehr Infos dazu hier:
Diese Möglichkeit haben alle, die derzeit BAföG beziehen. Sie kostet nicht mehr als das Abschicken eines Briefes und wir möchten hiermit allen BAföG-Bezieher*innen explizit raten, gegen ihren letzten Bescheid Einspruch zu erheben, um ggf. rückwirkend an der Erhöhung zu partizipieren.
Die GEW (unten mehr zu dieser Organisation) hat einen Musterwiderspruch entwickelt, den ihr einfach übernehmen könnt. Beachtet, dass ihr für jeden Bescheid einzeln Widerspruch einlegen müsst, damit eine rückwirkende Erhöhung für den Zeitraum des jeweiligen Bescheids gilt. Zudem muss der Einspruch innerhalb eines Monats, nachdem ihr den Bescheid bekommen habt, per Post geschehen.
An sich ist damit schon alles geklärt. Wer darüber hinaus Fragen hat: Sowohl wir als auch der AStA bieten eine BAföG-Beratung an. Allerdings muss man auch sagen, dass dies innerhalb des BAföG-Rechts eine sehr spezielle Frage ist, und die GEW, die diese Auseinandersetzung seit Jahren führt, in dieser Frage sicherlich der mit Abstand kompetenteste Ansprechpartner ist. Der vollständige Rechtsschutz steht nur Mitgliedern zur Verfügung, eine Erstberatung ist allerdings auch für nicht-Mitglieder in der Regel möglich:
Bitte verbreitet diese Info an alle weiter, die es betreffen könnte.

Weiterlesen

Auf die Straße! Soforthilfe für Studierende statt Schuldenfalle


Die Corona-Pandemie macht die Studienfinanzierung für viele, die normalerweise ihr Studium finanzieren, indem sie nebenbei in der Gastronomie, dem Einzelhandel oder anderen beruflichen Richtungen tätig sind, zu einem großen Problem.

Während fast alle Bereiche der Wirtschaft mit Milliardenprogrammen unterstützt werden, gibt es trotz monatelanger Auseinandersetzung für Studierende lediglich minimale Erleichterungen – und die auch nur dann, wenn sie entweder BAföG bekommen oder einen der bestehenden Studienkredite haben / beantragen. So werden massenhaft Studierende in die Schuldenfalle getrieben:

Deshalb ziehen wir auf die Straße:

Selbstverständlich mit Abstand, Plakaten, Transpis und Instrumenten:

Von der Fachschaft unterstützte Kampagne „Solidarsemester“

Eure Fachschaft

Online-Foyer-Führung + Technischer-Support-Party; Guided Online-Foyer-Tour + Technical Support Party

English version below

 

Liebe Leute!

Dieses Semester wird erstmals größtenteils online stattfinden, dabei sollte euch die verfügbare digitale Infrastruktur möglichst unterstützen statt behindern. Daher gibt es für nächsten Donnerstag (den 23.04.2020) folgende Programmpunkte im Dauer-Zoom-Meeting:
https://uni-koeln.zoom.us/j/8937826308?pwd=dHhvWE92c0VIQ1hobVJpRS8zQVdlQT09
18:00 Führung durch das Online-Foyer + Wünsche und Pläne äußern
19:00 Support Party, Ende offen

Weiterlesen