FS-Seminar: Weiterentwicklung des Übungsbetriebs

Mittwoch, 28.11., 15 Uhr
Bibliothek der Kernphysik
(schildern wir im Foyer aus)

In den letzten Semestern wurden in der Physik eine ganze Reihe neuer Ideen im Übungsbetrieb erprobt. So gibt es seit Kurzem didaktische Schulungen für Übungsleiter*innen, bei vielen Übungen gibt es Musterlösungen, Projektarbeiten, Bonuspunkte, Präsenz-Übungen…

Ziel dabei war immer auch, den Übungsbetrieb so sehr zu verbessern, dass Zwangsmaßnahmen wie Klausurzulassungen überflüssig werden.

Wir wollen gemeinsam – auch mit Dozent*innen und Übungsleiter*innen – Zwischenbilanz ziehen und die nächsten Schritte überlegen.

Insbesondere wollen wir überlegen:

  • Sollen Bonuspunkte flächendeckend ermöglicht werden, und wenn ja, wie?
  • Was sind die nächsten Schritte auf dem Weg zur Abschaffung der Klausurzulassungen?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.