DPG – Berufsvorbereitungsseminar der jungen DPG

BerufsvorbereitungNach im Durchschnitt 11 Semester innerhalb des Fachbereichs Physik erhält ein Student seinen Masterabschluss. Aber was dann? Viele Studenten wissen nicht wie es weitergeht? Von großartigen Berufsaussichten für studierte Physiker wird vor und am Anfang des Studiums berichtet. Aber wie sehen diese Aussichten im Detail aus? Forschung und Entwicklung, Unternehmensberatung, Projektleiter. Ja, aber was heißt das und was genau wird da eigentlich von mir erwartet?

Um solche und andere Fragen weitgehend beantworten zu können, veranstaltet die jDPG jedes Jahr das Berufvorbereitungsseminar. Dieses findet diesmal zwischen dem 14. und 16. November 2014 in Konstanz statt. Innerhalb dieser drei Tage werden Physiker aus verschiedenen Bereichen Vorträge über ihre Arbeit halten und den teilnehmenden Studenten Rede und Antwort stehen. Unter anderem werden eine Mitarbeiterin der Deutschen Forschungsgemeinschaft, eine Wissenschaftsjournalistin der Neuen Züricher Zeitung sowie ein Unternehmensberater von McKinsey&Company dabei sein. Die vollständige Liste der Vorträge sowie ein vorläufiges Programm der drei Tage findet ihr auf der Webseite der Veranstaltung.

Für alle Studenten besteht die Möglichkeit über das Heaeus-Förderprogramm der DPG Unterstützung für Reise- und Übernachtungskosten zu beantragen. Für weitere Fragen und Anmerkungen steht Lisa Hannusch (hannusch@jdpg.de) zur Verfügung.

Der Anmeldeschluss für diese Veranstaltung ist der 15. September 2014.

Kommentar verfassen