Weihnachtsfeier ++++ Neue Corona-Sonderregelungen zu BAföG und Prüfungen

Ho ho ho an alle,

hiermit wollen wir euch herzlich zu unserer digitalen Weihnachtsfeier nächsten Montag, den 21.12., ab 19 Uhr im Livefoyer einladen.
Normalerweise ist jetzt die Zeit, in der wir den Glühweintopf, die Waffeleisen und die Zuckerhüte aus der Weihnachtskiste im Keller kramen und einen schönen, weihnachtlichen Abend mit euch im Foyer verbringen. Manchmal kommt da sogar der Weihnachtsmann persönlich dazu. Genau so können wir es leider dieses Jahr nicht umsetzen, deshalb müsst ihr uns da ein wenig helfen (z.B. vorher einkaufen). Gleichzeitig haben wir trotzdem versucht, uns was Schönes zu überlegen, und hoffen, dass ihr zahlreich dazuschaltet und mit uns den Abend verbringt.
Da wir am Anfang gemeinsam Glühwein (Variante je nach Belieben) aufsetzen wollen, haben wir unten auch eine kleine Einkaufsliste für euch vorbereitet 😉

Gleichzeitig haben wir auch vorab schonmal ein μ-Weihnachtsgeschenk für euch:
Gerade wurde bekanntgegeben, dass die Freiversuchs- und BaFög-Sonderregelungen des vergangenen Sommersemesters nun auch auf dieses Semester übertragen wurden. (mehr)
Welch gnädiges Almosen! Hoffentlich können sich damit wenigstens alle den Glühwein am Montag leisten…

Wir freuen uns und sehen uns nächsten Montag,
eure Fachschaft

Einkaufsliste

Roter Glühwein:

  • 1 Flasche Rotwein
  • 1 Orange in Scheiben
  • 2 Zimtstangen
  • 3 Gewürznelken
  • 2-3 EL Zucker, Honig oder Agavendicksaft
  • nach Geschmack einige Kapseln Kardamom
  • optional: Vanilleschote

Weißer Glühwein:

  • 1 Flasche Weißwein
  • 1 Orange in Scheiben
  • 1 Zitrone
  • 3 Stück Sternanis
  • 2 Zimtstangen
  • 2-3 EL Zucker, Honig oder Agavendicksaft
  • alkoholfreier Glühwein:
  • 1 Liter Trauben- oder Apfelsaft
  • 1 Zimtstange
  • 2 Gewürznelken
  • 3 Zitronenscheiben
  • 1 kleiner Apfel (in kleine Würfel geschnitten)
  • etwas Honig/Zucker

Optional: Sachen, mit denen man Kekse backen oder einen Nachtisch zubereiten kann

Alternativ könnt ihr euch natürlich auch einfach einen fertigen Glühwein/fertige Glühweingewürze holen und das aufwärmen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.