Lehrpreis Physik für das Sommersemester 2013

Lehrpreis SS 2013

Heute wurde der „Lehrpreis Physik“ für außergewöhnliches Engagement in der Ausbildung der Studierenden verliehen. Herr Priv.-Doz. Dr. Carsten Busse erhielt diesen für seine Lehrtätigkeit im Sommersemester 2013.  

 

Nobelpreis für Physik 2014

Alfred Nobel (1833–1896)

Alfred Nobel (1833–1896)

Auch wenn so ziemlich alle großen Medien gestern darüber berichtet haben, soll auch hier eine kurze Erwähnung über die Vergabe des diesjährigen Nobelpreis für Physik nicht fehlen.

„Für die Entwicklung von Dioden, die blaues Licht emittieren“ wurde dieses Jahr der Nobelpreis für Physik an Isamu Akasaki, Hiroshi Amano und Shuji Nakamura vergeben. Unabhängig voneinander entwickelten sowohl Isamu Akasaki und Hiroshi Amano an der Nagoya Universität als auch Shuji Nakamura für das Privatunternehmen Nichia Chemicals  ab den 80er Jahren Methoden um ausreichend Galliumnitridkristalle für eine p-Schicht einer Leuchtdiode zu züchten. Nicht nur legten sie damit den Grundstein für die Entwicklung zukunftsweisender und effizienter LED-Beleuchtung sondern ermöglichten auch die Konstruktion von blauen Lasern wie sie heutzutage z.b. bei Blu-ray Playern eingesetzt werden.

In diesem Zusammenhang sei erwähnt, dass die beiden Nobel-Lectures der letztjährigen Preisträger Peter Higgs und François Englert diesen Sommer im Journal Reviews of Modern Physics publiziert wurden. Diese beiden Artikel (Higgs, Englert) sind frei aus dem Uni-Netz abrufbar.

Informationen zum Praktikum B/M

Bildnachweis: © Oliver Breunig

Die Praktika B und M sind für alle Bachelor- und Masterstudenten in der Physik der Universität zu Köln verpflichtend. Ab sofort steht die Anmeldung für die Praktika allen Studenten über die Praktikumsdatenbank offen.

Der Anmeldeschluss für die Praktika ist Mittwoch, der 8. Oktober 2014.

Ein weitere wichtiger Termin für jeden Studenten ist Montag, der 13. Oktober 2014. An diesem Tag finden die Vorbesprechungen und die Sicherheitsbelehrung für die Praktika statt. Ohne Sicherheitsbelehrung darf kein Student an den Praktika teilnehmen! Die Vorbesprechungen finden jeweils um 14:00 Uhr (deutsch) und 14:45 Uhr (englisch) im Hörsaal I der Physikalischen Institute statt.

Alle Informationen zum Praktikum B und Praktikum M findet ihr auf den verlinkten Seiten.

Bildnachweis: © Oliver Breunig

[Update] Das Große Physikalische Kolloquium im WS 14/15

physik

Das Große Physikalische Kolloquium der Fachgruppe Physik der Universität zu Köln ist eine Reihe von öffentlichen Vorträgen über spezielle Gebiete der Physik. Jedes Semester werden mehrere Professoren auch von außerhalb des Physikalischen Instituts eingeladen, um über ihr Fachgebiet zu berichten. Alle Studenten und auch Personen außerhalb der Universität zu Köln sind dazu immer gern gesehen.

Kürzlich wurde das Programm für das Wintersemester 2014/15 veröffentlicht. Die Vorträge finden ab 14. Oktober 2014 alle zwei Wochen Dienstags, 16:45 Uhr, im Hörsaal III der Physikalischen Institute statt.

Weiterlesen

Klausurtermine SS14 und mehr

Es ist wieder soweit! Bis 15. Juli muss jeder Student, der sich zum nächsten Wintersemester zurückmelden will, den Semesterbeitrag überwiesen haben. Am 18. Juli dann endet die Vorlesungszeit für das Sommersemester 2014. Deshalb hier noch mal als Liste, der Überlick über alle Klausurtermine und die Termine für die Nachklausuren (soweit auf den einzelnen Internetpräsenzen verfügbar). Die Seiten zu den Veranstaltungen wurden zusätzlich verlinkt. Beachtet bitte die Anmeldefrist zu den Klausuren über das Klips-System.

Klausurtermine im SS14


 Nachklausurtermine im SS14


Weitere Termine

Lange Lernnacht in der Bibliothek

Passend zur heißen Klausur- und Prüfungsphase organisiert der AStA vom 7. bis 10. Juli 2014 die „Lange Lernnacht in der Universitätsbibliothek„. In diesen 4 Tagen, hat die Universitätsbibliothek 24 Stunden pro Tag auf und nach Schließung des Cafés in der Bibliothek übernehmen Studenten des AStA und der einzelnen Fachschaften unter anderem  die Organisation von Getränken und Snacks.


bcgsflyer05

Für fortgeschrittene Studenten, die ihre Zeit in den Semesterferien nutzen wollen, bietet die Bonn-Cologne Graduate School for Physics and Astronomy eine Intensive Week zum Thema „Tools of Topology for Quantum Matter“ vom 28. Juli bis 1. August an.