Rechtzeitig zu den Klausuren anmelden

Anders als früher werden die Klausurzulassungen in KLIPS erst nach Ende des Zeitfensters für die Klausuranmeldung verbucht. Deshalb:

  • Wartet mit der Klusuranmeldung nicht auf eine Verbuchung der Klausurzulassung, sondern meldet euch an, sobald die Anmeldung freigeschaltet wird!
  • Die Anmeldung ist dann als „vorläufig“ gekennzeichnet.
  • Nach Ende des Anmeldezeitfensters verbucht das Prüfungsamt die Zulassungen. Habt ihr eine Klausurzulassung, wird dann der Status von „vorläufig angemeldet“ auf „angemeldet“ gesetzt. Habt ihr keine Klausurzulassung und habt euch trotzdem angemeldet, werdet ihr einfach wieder abgemeldet.
  • Prüft rechtzeitig vor der Klausur, ob alles geklappt hat, damit bei Fehlern noch die Chance besteht, das Problem in der Sprechstunde des Prüfungsamtes zu klären.

So funktioniert die Klausuranmeldung

Damit bei der Klausuranmeldung in KLIPS nicht nur eine wenig aussagekräftige Fehlermeldung erscheint, beachtet folgendes Verfahren:

  • Einloggen
  • „Prüfungsan-/abmeldung“ -> „Anmeldung über Studienplan“ -> Studiengang anklicken -> bis zur passenden Vorlesung durch klicken -> „Modulprüfung“ anklicken -> im Kopf der sich dann öffnenden Untertabelle das richtige Studienjahr einstellen (siehe Screenshot unten)
  • Erst jetzt auf das grüne „P“ klicken, um sich anzumelden (siehe Screenshot).

Screenshot Studienjahr verstellen

Zum KLIPS-Guide der Fachschaft

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.