FAQ

Was ist die Orientierungseinheit und lohnt sie sich?

Machen die Fachschafter meine Übungsblätter?

Kann man in der Fachschaft Altklausuren und Protokolle ausleihen?

Hat die Fachschaft Praktikumshefte?

Wie finde ich heraus, welche Kurse ich belegen sollte?

Wie finde ich heraus, wann die Veranstaltungen stattfinden?

Muss ich zum Vorkurs gehen?

Wo kann ich Nachhilfe bekommen?


WAS IST DIE ORIENTIERUNGSEINHEIT UND LOHNT SIE SICH?

Die Orientierungseinheit ist ein Angebot der Fachschaft für die Erstsemesterstudenten (Esis). In der Regel teilt sie sich auf zwei bis drei Tage nach dem Vorkurs auf. Es gibt ein paar allgemeine Studieninfos, Institutsführungen, eine Campusführung, einen Abend im Brauhaus, einen Grillabend und einen Tag Überraschungsprogramm. Wenn sich das mal nicht lohnt.

MACHEN DIE FACHSCHAFTER MEINE ÜBUNGSBLÄTTER?

Nur, wenn sie sehr viel Geld geboten bekommen. Die Übungsblätter sind zwar oft zeit- und nervenfressend, auf einer höheren Ebene dienen sie aber dazu, dass Ihr den Stoff auch wirklich versteht. Die Klausur besteht man mit dem angeeigneten Wissen in der Regel auch. Bastelt Euch am besten ein großes Schild “Physik macht Spaß!” und hängt es über Schreibtisch/Couchtisch/MacBook/woauchimmerihrarbeitet auf.

KANN MAN IN DER FACHSCHAFT ALTKLAUSUREN ODER PROTOKOLLE AUSLEIHEN?

Ja. Guckst Du hier.

HAT DIE FACHSCHAFT PRAKTIKUMSHEFTE?

Nein. Hatten wir nie und werden wir niemals haben. Niemand sollte einfach nur abschreiben. Sich aktiv mit dem Stoff auseinanderzusetzen hat schon einen tieferen Sinn.

 Wie finde ich heraus, welche Kurse ich belegen sollte?

Auf der Seite der Fachgruppe Physik finden sich unter dem Punkt „Studium“ Informationen zu allen Studiengängen im Bereich Physik. Etwas ausführlichere Informationen, insbesondere auch zu den Überlegungen hinter den  Curricular sowie Tipps zur Studiengestaltung findet ihr hier auf unserer Webseite.

 Wie finde ich heraus, wann die Veranstaltungen stattfinden?

Auf der Seite der Fachgruppe Physik finden sich unter dem Punkt „Studium“ Informationen zu allen Studiengängen im Bereich Physik. Unter dem Punkt „Vorlesungsverzeichnisse“ findet ihr das Vorlesungsverzeichnis, welches alle wichtigen Punkte (Veranstaltungsnamen, Organisatoren, Termine) für die angebotenen Veranstaltungen auflistet. Zudem besteht die Möglichkeit die Veranstaltung auch über das Klips-System der Universität zu Köln zu suchen, um weitere Informationen zu erhalten.

MUSS ICH ZUM VORKURS PHYSIK GEHEN?

Es muss niemand irgendetwas (außer die Fachschafter auf Händen tragen). Der Vorkurs ist aber durchaus nützlich und vermittelt vielleicht auch Wissen, das in Eurer Schulzeit nicht behandelt wurde. Die wenigstens werden zum Beispiel komplexe Zahlen in der Oberstufe durchgenommen haben. Aber auch wenn alles an Stoff schonmal drankam, schadet eine Auffrischung nie. Außerdem ist der Vorkurs die ideale Gelegenheit, die ersten Lerngruppen und Bekanntschaften zu schließen.

WO KANN ICH NACHHILFE BEKOMMEN?

Wir sind der Auffassung, dass das Studium auch ohne Nachhilfe von allen Menschen unabhängig von ihrem Geldbeutel zu bewältigen sein sollte. Deshalb betreiben wir eigentlich keine Nachhilfe-Börse / Vermittlung, sondern organisieren kostenlose Tutorien für alle. Damit die Tutorien möglichst hilfreich sind, richten sie sich nach den Wünschen der Studierenden. Das heißt auch, dass die Tutorien, die Du jetzt auf der Webseite findest, bei Bedarf geändert werden. Damit wir allerdings von dem Bedarf wissen, ist es gut, wenn Leute hingehen und den artikulieren. Alternativ kannst du gerne auch an den jeweiligen Organisator der Tutorien oder uns wenden, wenn Du konkrete Wünsche und / oder Vorschläge hast.
Wenn Dir das trotzdem allem nicht helfen sollte, wäre unser Vorschlag ein Aushang am Pinnbrett im Physik-Foyer. Erfahrungsgemäß melden sich da einige Leute, die Dir gerne Nachhilfe geben werden.