[Update] Das Große Physikalische Kolloquium im WS 14/15

physik

Das Große Physikalische Kolloquium der Fachgruppe Physik der Universität zu Köln ist eine Reihe von öffentlichen Vorträgen über spezielle Gebiete der Physik. Jedes Semester werden mehrere Professoren auch von außerhalb des Physikalischen Instituts eingeladen, um über ihr Fachgebiet zu berichten. Alle Studenten und auch Personen außerhalb der Universität zu Köln sind dazu immer gern gesehen.

Kürzlich wurde das Programm für das Wintersemester 2014/15 veröffentlicht. Die Vorträge finden ab 14. Oktober 2014 alle zwei Wochen Dienstags, 16:45 Uhr, im Hörsaal III der Physikalischen Institute statt.

Update vom 26. September 2014 – Das Programm

  • 14.10.2014 – 16:45 Uhr: Prof. Dr.-Ing. Robert Pitz-Paal: Solarthermische Kraftwerke zur Energieversorgung im Sonnengürtel
  • 28.10.2014 – 16:45 Uhr: Dr. Dimitri N. Argyriou: The European Spallation Source: A Source for Discovery
  • 11.11.2014 – 16:45 Uhr: Prof. Dr. Stefanie Walch: The full life-cycle of molecular clouds
  • 25.11.2014 – 16:45 Uhr: Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Achim Richter: Schroedinger- and Dirac-Microwave Billiards, Photonic Crystals and Graphene
  • 09.12.2014 – 16:45 Uhr: Prof. Dr. Albert Fert: Spin-orbitronics, a new direction for spintronics
  • 13.01.2014 – 16:45 Uhr: Prof. Dr. Jocelyn Bell Burnell: An introduction to pulsar physics
  • 27.01.2014 – 16:45 Uhr: Prof. Dr. Michael Köhl: Ultracold atomic Fermi gases

Die einzelnen Vorträge sind nun auch unter Termine zu finden.

Kommentar verfassen