Eine kurze Einführung in tv

tv-root

Fast alle Physikstudenten werden früher oder später innerhalb des Praktikum B mit der Analysesoftware tv des Instituts für Kernphysik konfrontiert.

Um die Lernkurve etwas flacher und den Einstieg etwas leichter zu gestalten, gibt es jetzt im Tutorialbereich der Fachschafts-Webseite auch eine kurze Anleitung für dieses Programm.

[UPDATE] Begrüßung der Erstsemestler

WICHTIG:

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Bei diese Veranstaltung handelt es sich um die Veranstaltung der Fachschaft Physik. Das Rektorat begrüßt alle Studierende erst am 06. Oktober 2014  schon um 9:00 Uhr in der Aula des Hauptgebäudes (weitere Infos hier).

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Hier ein paar Termine für die neuen Ersties:

Am 17. September 2014 findet eine Ralley mit anschließendem Grillen statt. Weiter geht es am 1.Oktober 2014 mit Institutsführungen und Party im Cafe Chaos. Wer immer noch nicht genug hat :), kann am 2. Oktober 2014 an der Uniführung mit dem anschließendem Info-Vortrag (wo man die ersten Infos zum Studium und dem Drumherum bekommt) teilnehmen.

Treffpunkt ist jeweils um 11 Uhr im Foyer der Physik an der Zülpicher Straße.

Klausurtermine SS14 und mehr

Es ist wieder soweit! Bis 15. Juli muss jeder Student, der sich zum nächsten Wintersemester zurückmelden will, den Semesterbeitrag überwiesen haben. Am 18. Juli dann endet die Vorlesungszeit für das Sommersemester 2014. Deshalb hier noch mal als Liste, der Überlick über alle Klausurtermine und die Termine für die Nachklausuren (soweit auf den einzelnen Internetpräsenzen verfügbar). Die Seiten zu den Veranstaltungen wurden zusätzlich verlinkt. Beachtet bitte die Anmeldefrist zu den Klausuren über das Klips-System.

Klausurtermine im SS14


 Nachklausurtermine im SS14


Weitere Termine

Lange Lernnacht in der Bibliothek

Passend zur heißen Klausur- und Prüfungsphase organisiert der AStA vom 7. bis 10. Juli 2014 die „Lange Lernnacht in der Universitätsbibliothek„. In diesen 4 Tagen, hat die Universitätsbibliothek 24 Stunden pro Tag auf und nach Schließung des Cafés in der Bibliothek übernehmen Studenten des AStA und der einzelnen Fachschaften unter anderem  die Organisation von Getränken und Snacks.


bcgsflyer05

Für fortgeschrittene Studenten, die ihre Zeit in den Semesterferien nutzen wollen, bietet die Bonn-Cologne Graduate School for Physics and Astronomy eine Intensive Week zum Thema „Tools of Topology for Quantum Matter“ vom 28. Juli bis 1. August an.

 

Hilfe und FAQ überarbeitet

Die Fachschaft will ihre Webseite als Anlaufstelle Nummer 1 für die Physikstudenten der Universität zu Köln weiter ausbauen. Um den bestmöglichen Nutzen für die Studenten zu gewährleisten, haben wir nun den „Help & FAQ“-Bereich überarbeitet.

Nicht nur sollen die „Häufig gestellten Fragen“ in Zukunft sinnvoll erweitert werden, sondern auch ein Tutorial-Bereich erhält Einzug auf der Webseite. In diesem Bereich sollen in Zukunft Mini-Einführungen einen softeren Einstieg in gewisse Thematiken ermöglichen. Häufig sind Anleitungen und Tutoriale im Internet schon zu fortgeschritten und nicht auf das Miniumum reduziert.

Den Anfang macht eine Einführung in das Auswertungs- und Darstellungsprogramm Gnuplot. In der Anleitung unter dem Titel Einstieg in Gnuplot sollen grundlegende Befehle vermittelt werden, die es jedem Studenten ermöglichen, mittels diesem Programm Bilder für seine Praktikumsauswertung zu erstellen.

Wenn ihr zu einem bestimmten Thema eine Anleitung haben wollte, oder selber eine Anleitung schreiben möchtet, um euren Kommilitonen zu helfen, dann meldet euch doch einfach bei uns! Wir sind auch immer froh über jegliche Anregungen, Hinweise oder Kritik!