An Klausuranmeldungen denken

Im letzten Semester gab es die Schwierigkeit, dass viele sich nicht pünktlich über KLIPS zu den Klausuren angemeldet haben oder es dabei technische Schwierigkeiten gab, denen nicht pünktlich nachgegangen wurde. Um Euch und allen anderen unnötige bürokratische Querelen zu ersparen, denkt bitte daran, euch pünktlich anzumelden. Eine Anleitung dazu findet Ihr hier.

Zudem ein paar Hinweise:

  • Man kann sich bereits jetzt für alle Klausuren, die zu Beginn der vorlesungsfreien Zeit stattfinden, anmelden – unabhängig davon, ob Ihr schon eine Klausurzulassung habt / die schon verbucht wurde; das wird erst nach Eurer Anmeldung kontrolliert.
  • Die Anmeldung ist für Veranstaltungen der Physik bis eine Woche vor der Klausur möglich. Der genaue Anmeldeschluss wird in der Vorlesung bekannt gegeben und ist auch in KLIPS einsehbar. ACHTUNG: Für Veranstaltungen anderer Fächer (Bildungswissenschaften, anderes Unterrichtsfach Biologie im Wahlfach, Französisch im Studium Integrale… gelten andere Fristen! Bitte fragt nach!
  • Meldet Euch am besten deutlich vor der Frist an. Wenn dann etwas nicht klappt, könnt ihr immer noch ins Prüfungsamt gehen und das Problem klären. Beachtet, dass das Prüfungsamt nicht täglich geöffnet hat.
  • Es schadet nicht, sich präventiv anzumelden:
    • Man kann sich bis kurz vor der Klausur wieder abmelden. ACHTUNG: Für Veranstaltungen anderer Fächer (Bildungswissenschaften, anderes Unterrichtsfach Biologie im Wahlfach, Französisch im Studium Integrale… gelten andere Fristen! Bitte fragt nach!
    • Auch wenn man sich anmeldet (nicht wieder abmeldet) und nicht zur Klausur geht, ist das in der Regel nicht schlimm: Dann ist man zwar formal durch die Klausur gefallen, das ist aber völlig egal, weil man in der Physik unendlich viele Klausurversuche hat. (Falls ihr euch ein Transcript of Records vor dem Ende des Studiums geben lasst, stehen dort Klausuren, durch die ihr durchgefallen seid, drauf. Falls ihr den Studiengang in Köln abschließt,auf den Abschlussunterlagen die Fehlversuche nicht mehr drauf.)
      ACHTUNG AUSNAHME:
      In Experimentalphysik I und Mathematische Methoden ist die Zahl der Klausurversuche begrenzt (allerdings so großzügig, dass das normalerweise kein Problem ist). Hier solltet Ihr Euch auf jeden Fall wieder abmelden, falls ihr die Klausur doch nicht mitschreiben wollt.
  • Ja, Klausuranmeldungen sind lästige und überflüssige Bürokratie. Deshalb arbeiten wir auch daran, sie abzuschaffen. Leider sind wir aber dieses Semester noch nicht so weit.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.